Markt

Weeks

:

Days

:

Hours

:

Minutes

:

Seconds

ROTTE VOM HAGENTHAL 

Die Rotte vom Hagenthal ist ein (noch familiärer) Amateurkampfsportclub, dessen Fokus auf dem mittelalterlichen Vollkontaktkampf nach internationalem Reglement liegt.  Die Brüder Nicolas und Mathias Kainz stellen die kämpfende Truppe; Vater Peter obliegt neben der Pflege und Wartung der Ausrüstung auch die Organisation; Mutter Birgit sorgt im Hintergrund für die vielen kleinen und großen Dinge rund um den Sport.

 

Das Augenmerk der Rotte liegt nicht auf historischer Darstellung und Gewandung, sondern auf dem Vollkontaktkampf als Sportart. Nach einem Jahr Training und Kampf mit dem Profiverein VgVK Wien entschloss man sich, den Vollkontaktkampf auf Amateurniveau weiterzuverfolgen.

 

Die Rüstungen entsprechen sowohl den Anforderungen in Bezug auf Bewegungsfreiheit und maximale Schutzwirkung als auch den historischen Vorgaben. Einzig die Materialgüte der verwendeten Stähle übertrifft die der Originale aus dem 12. bis 13.Jhdt. bei weitem.